Jugendredaktion

Die besten Serien Tipps f├╝r verregnete Nachmittage – SpongeBob, Lucifer und Co.

Sommerferien, Regen und keinen Plan, was ihr machen sollt? Chillt euch aufs Sofa: Mit unseren Serien Tipps wird euch bestimmt nicht langweilig!

Serien Tipp 1: SpongeBob

Darum geht’s:

SpongeBob ist ein hilfsbereiter, optimistischer und chaotischer Schwamm. Er wohnt in einer bunten Unterwasserwelt und erlebt jeden Tag neue Abenteuer. Immer mit dabei: Sein allerbester Freund Patrick ÔÇô ein ├Ąu├čerst tollpatschiger Seestern. Zusammen haben die beiden jede Menge Spa├č:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerkl├Ąrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Serie gef├Ąllt uns, weil sie witzig ist ÔÇô und zum Bildungsfernsehen geh├Ârt ­čśë

Serien Tipp 2: Lucifer

Darum geht’s:

Lucifer, also der Teufel h├Âchstpers├Ânlich, ist auf die Erde gekommen. Er langweilt sich in der H├Âlle und st├╝rzt sich deshalb ins pulsierende Leben von Los Angeles. Mit seinen Kr├Ąften macht er die Menschen verr├╝ckt:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerkl├Ąrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Serie gef├Ąllt uns, weil sie echt spannend ist. Deshalb empfehlen wir “Lucifer” jedoch erst┬áf├╝r Jugendliche ab 16 Jahren.

Serien Tipp 3: Pok├ęmon

Darum geht’s:

Die Anime-Serie basiert auf den gleichnamigen Videospielen von Nintendo. Hauptperson ist ein Junge namens Ash Ketchum. Er m├Âchte der beste Pok├ęmon-Trainer der Welt werden. Sein kleiner gelber Sch├╝tzling hei├čt Pikachu und ist ein bisschen stur. Gemeinsam bereisen die beiden verschiedene Regionen in der Pok├ęmon-Welt:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerkl├Ąrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Serie gef├Ąllt uns, weil sie uns an unsere Kindheit erinnert.

Viel Spa├č beim Anschauen w├╝nschen euch,

Samuel, Alperen und Edwin

Bildquelle: Pixabay

  • Feierwerk unterst├╝tzen

    Als gemeinn├╝tziger Verein f├╝r junge Kunst, Musik und Kultur finanzieren wir uns haupts├Ąchlich ├╝ber Zusch├╝sse, Spenden und Einnahmen aus Veranstaltungen. Wenn du unseren Beitrag zur F├Ârderung der jungen Kultur in M├╝nchen wertvoll findest und die M├Âglichkeit hast, uns zu unterst├╝tzen, freuen wir uns gerade in Zeiten wie diesen ├╝ber deine Spende (├╝ber Paypal / per ├ťberweisung) an unseren F├Ârderverein oder ├╝ber deine Mitgliedschaft in unserem F├Ârderverein.

  • Jugendredaktion

    Hier schreiben Jugendliche aus den Einrichtungen des Feierwerks zu Themen, die sie besonders interessieren.

    1 Kommentar

    EINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN