Jugendredaktion

Eine magische Begegnung – Matt Edwards ├╝ber seine Rolle in der Serie Pan Tau

Die┬áS├╝dpolshow┬áwird von Kindern gemacht, und ist nicht nur f├╝r Kinder gedacht! H├Ârbar in M├╝nchen auf 92,4 immer Samstag von 9 bis 10 Uhr auf┬áRadio Feierwerk.

Die Kultserie namens Pan Tau, die 1970 bis 1978 im Fernsehen lief, wurde jetzt neu verfilmt! Der neue Pan Tau wird von einem ganz besonderen Schauspieler verk├Ârpert. Matt Edwards ist n├Ąmlich nicht nur Schauspieler, sondern auch Zauberer. 2017 nahm er an der ber├╝hmten Castingshow ÔÇ×Britains Got TalentÔÇť teil und belegte sogar den vierten Platz. Eine deutsche Agentur entdeckte den talentierten Zauberk├╝nstler und flog ihn prompt nach K├Âln ein, um ihn f├╝r die Rolle des Pan Tau zu casten – und das mit Erfolg. Die Reporterinnen Greta und Anastasia durften Matt Edwards treffen und f├╝r die S├╝dpolshow interviewen.

Anfahrt und Vorbereitung f├╝r das Interview

Am 28.09.2020 ging es nachmittags in die M├╝nchner Innenstadt. Gemeinsam mit FSJlerin Lara und Reporterin Anastasia machte ich mich auf den Weg in das Caligari-Produktionsb├╝ro. Unser Equipment wurde in einem wackeligen Reisekoffer, der nur mit einem zus├Ątzlichen Handwagen transportiert werden konnte, durch die halbe Innenstadt gezogen. Trotzdem erreichten wir das Produktionsb├╝ro p├╝nktlich, eine halbe Stunde vor Interviewbeginn.
Greta, eine weitere Reporterin der S├╝dpolshow, war bereits vor Ort. Der Aufbau verlief ziemlich hektisch. Kameras mussten aufgebaut, der Ton und die Mikrofone getestet und die Fragen besprochen werden. Was die Situation nicht gerade erleichterte, war, dass das mitgebrachte Stativ nicht zu den Kameras passte. Also musste eine Notl├Âsung her. Professionell wurde die Kamera auf B├╝chern und sonstigem Kram befestigt. Was das Chaos zudem noch perfekt machte, war, dass der Drucker in der S├╝dpolstation nicht funktioniert hatte und die Interview-Fragen so erst vor Ort ausgedruckt werden konnten. Als mir die Fragen ausgedruckt ausgeh├Ąndigt wurden, war die Mitarbeiterin sehr besorgt. Sie war sich sicher, dass wir die vielen vorbereiteten Fragen niemals in der vorgegebenen Zeit schaffen w├╝rden. Und sie sollte Recht behalten, aber dazu gleich mehr. Also begann ich f├╝nf Minuten vor Interviewbeginn, die Fragen neu auf die Kinderreporter*innen zu verteilen und unwichtige Fragen bereits im Vorhinein herauszustreichen. Mir blieb keine Zeit mehr, alle Fragen mit den Reporter*innen durchzugehen, was die Nervosit├Ąt der beiden noch verst├Ąrkte.
Was das Interview zudem noch besonders machte, war, dass es auf Englisch gef├╝hrt werden musste, da der Schauspieler urspr├╝nglich aus Gro├čbritannien stammt. Nachdem also alles mithilfe eines sehr netten Teams vor Ort aufgebaut und vorbereitet war, kam auch schon Matt Edwards. Als wir ihn kennenlernen durften, fiel alle Anspannung schnell ab. Der Schauspieler war sehr cool drauf und hatte bereits beim Soundcheck gro├čen Spa├č, uns von seinem Fr├╝hst├╝ck zu erz├Ąhlen. Kurz darauf starteten wir auch schon mit dem richtigen Interview.

Das Interview mit Pan Tau Star Matt Edwards

Schnell merkten wir, dass der Zauberk├╝nstler sehr gerne und ohne Punkt und Komma erz├Ąhlt. Er sprach lange ├╝ber die besondere Botschaft der Serie Pan Tau, was er an seiner Rolle mag und ├╝ber die lustigsten Ereignisse am Set. Aber auch private Anekdoten aus seinem Leben kamen nicht zu kurz. Au├čerdem berichtete er, wie sehr er die Zeit in Bayern genossen hat und was er in London vermissen wird. Schlussendlich schafften wir nicht einmal die H├Ąlfte aller Fragen, da die Zeit irgendwann sehr knapp wurde. Da mussten unsere Kinderreporter*innen sehr spontan auf den Zeitdruck reagieren, denn selbst mein gek├╝rzter Fragenkatalog war noch viel zu lang. Aber wie echte Profis filterten Anastasia und Greta die wichtigsten Fragen heraus.

Am Ende des Interviews wurde es dann magisch. Matt Edwards f├╝hrte uns seine Kartentricks vor, die wirklich sehr beeindruckend waren. So lie├č er Karten verschwinden, verdoppelte die Kartenmenge und lie├č sich auch von nicht funktionierenden Kugelschreibern nicht aus der Ruhe bringen. Irgendwann machten die Mitarbeiter*innen vom Caligari Produktionsb├╝ro immer mehr Zeitdruck, da die Interviewzeit bereits ├╝berschritten war. Doch es schien, als k├Ânnte Matt gar nicht genug davon bekommen, und gab uns gleich mehrere ausf├╝hrliche Musiktipps f├╝rs Radio, obwohl wir nur nach einem Lied gefragt hatten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerkl├Ąrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Am Schluss gab es noch Autogramme. Er signierte Spielkarten, Plakate und auch Handyh├╝llen mit einem ganz besonderen Gru├č. Schlussendlich wurde Matt fast schon zum Fan unserer Kinderreporter*innen, denn er lobte sie ununterbrochen f├╝r ihre tollen Fragen und das spannende Interview. Besonders gut verstand er sich mit Reporterin Greta, die einen Irischen Vater hat. Das fand Matt nat├╝rlich ├Ąu├čerst spannend und sie sprachen ├╝ber seinen Whiskey-Konsum und andere Klischees. Irgendwann wollte die Produzentin allerdings wieder in ihr B├╝ro, in dem wir das Interview aufgenommen hatten. So verlie├čen wir dann viel sp├Ąter als geplant das Produktionsb├╝ro und lieferten sp├Ątabends das Equipment in unserem Rollkoffer auf Handwagen wieder in der S├╝dpolstation ab.

Das ganze Interview mit Schauspieler und Zauberer Matt Edwards findet ihr auf dem YouTube Kanal der S├╝dpolshow. Schaut doch mal vorbei! Wenn euer Interesse an der neuen TV-Serie Pan Tau jetzt geweckt ist, dann hei├čt es f├╝r euch am Samstag, den 7.11. um 9 Uhr: S├╝dpolshow auf 92,4 einschalten! Dort gibt es eine ganze Sendung ├╝ber die Serie und noch viele interessante Informationen zu Matt Edwards! Wir h├Âren uns!

Feierwerk_Blog_S├╝dpolstation_S├╝dpolshow_Radio_Pan_Tau_Titel_credits_Feierwerk (1)

  • Feierwerk unterst├╝tzen

    Als gemeinn├╝tziger Verein f├╝r junge Kunst, Musik und Kultur finanzieren wir uns haupts├Ąchlich ├╝ber Zusch├╝sse, Spenden und Einnahmen aus Veranstaltungen. Wenn du unseren Beitrag zur F├Ârderung der jungen Kultur in M├╝nchen wertvoll findest und die M├Âglichkeit hast, uns zu unterst├╝tzen, freuen wir uns gerade in Zeiten wie diesen ├╝ber deine Spende (├╝ber Paypal / per ├ťberweisung) an unseren F├Ârderverein oder ├╝ber deine Mitgliedschaft in unserem F├Ârderverein.

  • Redaktion S├╝dpolshow

    Ausschlie├člich von Kindern moderierte und gestaltete Magazinsendung mit Musik, Beitr├Ągen, Berichten, Reportagen, Interviews und Veranstaltungshinweisen von der Kinderredaktion in der Feierwerk S├╝dpolstation, Neuperlach-S├╝d. Genau das Richtige f├╝r coole Kids ab 6 Jahren! Zu h├Âren jeden Samstag 9 bis 10 Uhr, Wiederholung Sonntag 8 bis 9 Uhr.

    EINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN