Familie

Schnitzeljagd der S├╝dpolstation im Perlach Park – auf los geht┬┤s los!

Die sch├Ânen Sommertage waren 2021 rar, umso mehr haben wir uns ├╝ber den letzten Juli-Tag gefreut, der uns ÔÇô dem Team der Feierwerk S├╝dpolstation ÔÇô eine tolle und vor allem trockene Schnitzeljagd durch den Perlach Park erm├Âglicht hat. Hier k├Ânnt ihr nachlesen, wie sch├Ân das war.

Der Aufbau

Morgens, 9 Uhr. Treffpunkt: Feierwerk S├╝dpolstation. Das hie├č es am Samstag, den 31.07.21 f├╝r sieben Jugendleiter*innen. Schnell suchen wir zusammen was wir alles brauchen: W├╝rfel, Spielfelder & Karten sowie Papier und Acrylfarbe. Eingepackt und ab in den Park damit. Denn die Schnitzeljagd die wir f├╝r euch im Perlach Park geplant haben, steht an. Nach einer Stunde Aufbau sind wir zufrieden. Gro├če Kreidebilder, die den Weg zum Spielstart weisen, und einladende Schilder f├╝r unsere Spieltische sind gemalt. Eine lange Plane auf dem Boden, die unser┬áentstehendes Papier-Kunstwerk vor dem noch leicht nassen Gras sch├╝tzt. Punkt 10 Uhr. Der Aufbau steht.

Spielen aber wie? Hier die Anleitung:

Und schon kann es, logischerweise ganz coronakonform, losgehen. Das Prinzip des Spiels ist simpel, wenn man es einmal durchschaut hat.
Zuerst einmal gehtÔÇÖs an den Spielstand, um sich einen W├╝rfel und das Spielfeld abzuholen. Um vorzur├╝cken, wird nun erst einmal eine Runde gew├╝rfelt. Das Feld auf dem man nun landet, ist mit einer Zahl zwischen 1 und 40 nummeriert, und gibt an welche Zahl man nun suchen darf.
Wir haben im Vorfeld Zettel mit allen Zahlen im Park aufgeh├Ąngt, die auf der R├╝ckseite mit einem Wort beschriftet sind. Sobald die gesuchte Zahl gefunden ist, geht es darum, sich das Wort auf der R├╝ckseite zu merken. Damit geht es zu einem der Spielst├Ąnde, wo die Zahl mit dem dazugeh├Ârigen Wort verk├╝ndet wird. Wenn das richtige Wort zu der passenden Zahl genannt wird, muss allerdings noch eine kleine Aufgabe erledigt werden bevor weitergew├╝rfelt werden kann.

Aufgaben – Spielerisch gel├Âst:

Bei den Aufgaben war dann die eigene Kreativit├Ąt gefragt. Vom kurzen, selbst erfundenen Gedicht, ├╝ber eine gebastelte Krone f├╝r den K├Ânig des Dschungels bis hin zum gemeinsamen Malen an unserem langen Kunstwerk. Das alles war dabei. 40 kleine Aufgaben, und jede ein bisschen anders. Mal leichter, mal etwas schwerer.Feierwerk_Suedpolstation_Schnitzeljagd im Park_credit_Elise_Schupeta

Unser Fazit zur Schnitzeljagd im Perlach Park

Kurz gesagt: es war ein toller Tag! Mit viel Spiel, Spa├č und Kreativit├Ąt. Wir Leiter*innen waren zufrieden und alle Teilnehmenden auch. Ob es so ein Spiel in Zukunft noch einmal gibt? Mal schauen, aber eins ist sicher, wenn, dann bekommt ihr es mit Sicherheit wieder mit!

Hallo, ich bin Elise. Ich mache gerade mein FSJ in der S├╝dpolstation in der Krea(k)tiv-Werkstatt. Hier bin ich immer im offenen Angebot und bei spannenden Workshops unterst├╝tzend da. In meiner Freizeit bin ich gerne kreativ t├Ątig und engagiere mich in der ehrenamtlichen Jugendarbeit.

EINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN

Feierwerk
Babel FM
Kurzwelle
S├╝dpolshow
Nahaufnahme Podcast
dreijahrewach Podcast