Kinderredaktion

Warum heißt es “Hokus Pokus”? Inspektor Wirbelwort aus der Kurzwelle ermittelt

Kurzwelle – Kinder machen Radio für Kinder – zu hören immer samstags von 10 bis 12 Uhr auf Radio Feierwerk 92,4

Die Kinder der Kurzwelle-Redaktion haben eine eigene Suchmaschine für Redewendungen: Inspektor Wirbelwort. Und dieser ermittelt heute in der Welt der Magie. Die Frage lautet: Warum sagt ein Zauberer eigentlich vor jedem Zauberspruch “Hokus Pokus” ? Wo liegt der Ursprung dieser Redewendung? Aus welcher Sprache stammt sie überhaupt? Und was hat die katholische Kirche damit zu tun?

Ihr möchtet auch einmal als Reporter*in mit dabei sein? Dann schreibt an kurzwelle@feierwerk.de!

  • Feierwerk unterstützen

    Als gemeinnütziger Verein für junge Kunst, Musik und Kultur finanzieren wir uns hauptsächlich über Zuschüsse, Spenden und Einnahmen aus Veranstaltungen. Wenn du unseren Beitrag zur Förderung der jungen Kultur in München wertvoll findest und die Möglichkeit hast, uns zu unterstützen, freuen wir uns gerade in Zeiten wie diesen über deine Spende (über Paypal / per Ãœberweisung) an unseren Förderverein oder über deine Mitgliedschaft in unserem Förderverein.

  • Kurzwelle Redaktion

    In der "Kurzwelle" gibt es auf Radio Feierwerk 92,4 jede Woche aktuelles Programm für Kinder von Kindern. Unter medienpädagogischer Betreuung werden Kids zwischen 8 und 12 Jahren in der Radio Feierwerk Redaktion ans Radiomachen herangeführt. Sie recherchieren, texten, bereiten Interviews vor und moderieren zusammen mit Erwachsenen. Zu hören ist die Sendung immer samstags von 10 bis 12 Uhr auf Radio Feierwerk 92,4.

    EINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN