Selber machen

Osterb├Ąckerei in der Funkstation – Ein Hasenkuchen mit ├ťberraschung

Osterb├Ąckerei in der Feierwerk Funkstation! Mit diesem Hasenkuchenrezept k├Ânnt ihr euch die Osterfeiertage vers├╝├čen – verbl├╝ffte Gesichter sind euch garantiert. Etwas Geduld und ein wenig Fingerspitzengef├╝hl sind dabei allerdings gefragt.

Zutaten

F├╝r eine Kastenform (ca. 30 cm) ben├Âtigt ihr folgende Zutaten:┬á

2 x 200g Margarine (oder Butter)

2 x 200g Zucker

2 x 1 P├Ąckchen Vanillezucker (ihr k├Ânnt auch gerne einige Tropfen Vanillearoma hinzuf├╝gen)

2 x 4 Eier

2 x 300g Mehl

2 x 2 TL Backpulver

2 x 1 Prise Salz

2 x 100ml Milch

35g Backkakao

Gr├╝ne Lebensmittelpaste (Lebensmittelfarbe geht auch, ist aber nicht so farbintensiv)

Hasen-Ausstechform ÔÇô nat├╝rlich funktioniert der Kuchen je nach Anlass auch mit anderen Ausstechformen wie z.B. Herz, Blume, Tannenbaum, etc. Sie sollten aber nicht zu filigran sein.

So wird der Hasenkuchen gemacht ÔÇô Step by Step:┬áSchritt 1Feierwerk_Blog_Selber_Machen_Funkstation_Hasenkuchen_dunkler_Teig

Zuerst den Backofen auf 180┬░C vorheizen. Die Kastenform gut einfetten und mit Mehl best├Ąuben. Dann wird der Teig f├╝r die braunen H├Ąschen zubereitet. Dazu werden 200g Margarine, 200g Zucker und 1 Packung Vanillezucker mit dem Handr├╝hrger├Ąt schaumig geschlagen. Anschlie├čend werden 100ml Milch und 4 Eier nacheinander hinzugegeben und alles gut verr├╝hrt.

Schritt 2

300g Mehl, 2 TL Backpulver, 35g Kakao und 1 Prise Salz vermischen und mit den feuchten Zutaten vermengen.

Schritt 3

Den Teig in die vorbereitete Kastenform f├╝llen und im vorgeheizten Backofen ca. 55 Minuten backen. St├Ąbchenprobe nicht vergessen (es darf kein fl├╝ssiger Teig haften bleiben). Den fertigen Kuchen aus der Form l├Âsen und gut ausk├╝hlen lassen (wichtig!). Die Kastenform aussp├╝len, wieder einfetten und mit Mehl best├Ąuben.

Schritt 4

F├╝r den zweiten Teig wie in Schritt 1 und 2 vorgehen, aber den Kakao weglassen. Etwa 4 EL von dem anger├╝hrten Teig in eine kleine Sch├╝ssel geben, mit etwas gr├╝ner Lebensmittelpaste einf├Ąrben und den Boden der Kastenform damit bedecken. Je mehr Paste ihr dazu gebt, umso intensiver wird die ÔÇ×WieseÔÇť. Der restliche Teig kann erstmal beiseite gestellt werden.

Schritt 5

Die beiden Enden des ausgek├╝hlten Schokokuchens d├╝nn abschneiden. Den restlichen Kuchen in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden und daraus H├Ąschen ausstechen. Aus den gr├Â├čeren Scheiben k├Ânnen ggf. auch 2 Hasen ausgestochen werden. Es kann passieren, dass das ein oder andere H├Ąschen beim Ausstechen in die Br├╝che geht. Aber┬ákeine Sorge wegen der Reste, die sind schneller weg als gedacht.

Schritt 6

Die ausgestochenen Hasen dicht aneinander gereiht auf den gr├╝nen Teig stellen. Danach die Kastenform vorsichtig und gleichm├Ą├čig mit dem hellen Teig auff├╝llen. Anschlie├čend den Kuchen im vorgeheizten Backofen ca. 50 Minuten backen. St├Ąbchenprobe machen. Danach den fertigen Hasenkuchen aus der Form l├Âsen und ausk├╝hlen lassen.┬áIhr k├Ânnt den Kuchen nach Belieben mit Schokoglasur, Zuckerguss oder Puderzucker verzieren.

Der Hasenkuchen l├Ąsst sich sehr einfach variieren. Die braunen Hasen k├Ânnt ihr beispielsweise auch durch gr├╝ne Tannenb├Ąume ersetzen. Dazu beim ersten Teig den Kakao weglassen, mit gr├╝ner Lebensmittelpaste einf├Ąrben und Tannenb├Ąume ausstechen. Probiert’s aus!┬áAuf die H├Ąschen, fertig, los!

  • Feierwerk unterst├╝tzen

    Als gemeinn├╝tziger Verein f├╝r junge Kunst, Musik und Kultur finanzieren wir uns haupts├Ąchlich ├╝ber Zusch├╝sse, Spenden und Einnahmen aus Veranstaltungen. Wenn du unseren Beitrag zur F├Ârderung der jungen Kultur in M├╝nchen wertvoll findest und die M├Âglichkeit hast, uns zu unterst├╝tzen, freuen wir uns gerade in Zeiten wie diesen ├╝ber deine Spende (├╝ber Paypal / per ├ťberweisung) an unseren F├Ârderverein oder ├╝ber deine Mitgliedschaft in unserem F├Ârderverein.

  • Sybille Schlamp

    Sybille ist in der Feierwerk Funkstation zust├Ąndig f├╝r die Freizeit-, Bildungs- und Beratungsangebote f├╝r Familien.

    EINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN